header-62 header-63 header-64 header-65 header-66 header-67 header-68 header-69 header-70 header-71 header-72 header-73

Erfolgreicher Start im neuen Jahr 2022

300122 RSC Crosslauf Weimar

Bei stürmischem, nasskaltem Wetter fand am Sonntag, den 31.01.2022, der zweite Crosslauf der Saison statt. Hierzu trafen sich die Sportler der Thüringer Radsportvereine im Wimaria-Stadion in Weimar. Auf einer abwechslungsreichen Strecke konnten sich die Nachwuchstalente im Wettstreit messen.

Als Erste gingen die Kids des U10-Cups an den Start. Hier konnte sich Hugo Barkowsky den vierten Platz erkämpfen. Tiberius Aust und Emil Franke liefen auf einen Top10-Platz. Bei den Jungs der U11 siegte Joshua Said Hildebrandt souverän. In der U11 weiblich erkämpfte Cora Aust den fünften und Emilia Kästner den achten Platz. Auch in den weiteren Altersklassen wurden tolle Platzierungen erreicht. Ida Völlger siegte in der U13 weiblich, Amelie Schöning belegte Platz vier und Matteo Franke lief auf den dritten Platz in der männlichen Klasse. In der Altersklasse U15 sprintete Alyssa Scheiding auf Platz zwei der Mädchen. Oskar Rist und Emil Völlger landeten auf den Plätzen drei und vier der Jungs.

Sponsoren