header-62 header-63 header-64 header-65 header-66 header-67 header-68 header-69 header-70 header-71 header-72 header-73

Projekttag Radfahren für 4. Klassen

Der 31.03.2022 war ein besonderer Tag auf der Radrennbahn im Erfurter Andreasried. Drei Klassen der Grundschule 23 vom Johannesplatz kamen gemeinsam mit ihrem Sportlehrer zum Projekttag mit dem Thema Radfahren im Rahmen der Radfahrausbildung der 4. Klassen. Wer kein Rad hatte, bekam natürlich eins gestellt vom RSC Turbine. Alle waren gespannt, wie das wohl abläuft. Und es lief, wie am Schnürchen. Steffen Uslar und Hans Peter Lengenfeld hatten sich dafür einiges einfallen lassen.

So wurden zuerst die Bedeutung von Luftdruck, funktionstüchtigen Bremsen und Radpflege als Grundlagen für die Fahrsicherheit geschult. Danach ging es weiter auf dem Geschicklichkeitsparcours. Da waren Kegel zu umfahren und die Geradeausspur zu halten, mittig zwischen zwei schmalen Linien. Gar nicht so einfach für manchen Fahranfänger. Überraschend für beide Trainer waren die Mädchen geschickter und auch schneller als die Jungs. Als Höhepunkt zum Schluss stand noch das Zeitfahren auf dem Programm, eine Runde auf der Radrennbahn. Der Tag verging quasi wie im Flug, war spannend und die Lehrer freuten sich mit ihren eifrigen Schülerinnen und Schüler.

220331_proj_640

Projekttag Radfahren für 4. Klassen | 31. März 2022

Sponsoren