header-62 header-63 header-64 header-65 header-66 header-67 header-68 header-69 header-70 header-71 header-72 header-73

Bronze für Seana Littbarski-Gray

Bei den Deutschen Meisterschaften der Nachwuchsklassen in Elxleben gab es am Wochenende sechs spannende Rennen, bei denen die hohen Temperaturen und die 10km-Schleife mit dem Anstieg in Witterda die Starterfelder von Runde zu Runde schrumpfen ließen. Sehr gut mit diesen Bedingungen zurecht kam unsere Seana Littbarski-Gray, die sich nach ihren drei Medaillen bei der Bahn-DM auch Bronze auf der Straße bei den Juniorinnen erkämpfte. Zwei weitere TopTen-Platzierungen für den RSC holten Dorothea Heitzmann als Sechste bei den Frauen U23 und Luca Martin als Neunter bei den Junioren.

Der RSC Turbine Erfurt e.V. als Ausrichter gratuliert natürlich den neuen Deutschen Meistern, die da wären: Ricarda Bauernfeind (Canyon/SRAM Generation) bei den Frauen U23, Justyna Czapla (RV Union 1886 Nürnberg) bei den Juniorinnen, Emil Herzog (SG Simmerberg 1904) bei den Junioren, Tina Rücker (RSV Osterweddingen) in der weiblichen Jugend U17, Paul Fietzke (RSC Cottbus) in der männlichen Jugend U17, Hannah-Franziska Brand (RSV 1906 Rheinzabern) bei den Schülerinnen U15 und Julian Kadrispahic (RSV Froh Fulda) bei der Schülern U15.

Und nochmal ein dickes Dankeschön geht an die Feuerwehren aus Elxleben bzw. Witterda, den Elxlebener Kirmesverein, unsere Vereinsmitglieder, unsere Eltern, alle anderen Helfer und unsere treuen Sponsoren. Euer Einsatz war meisterlich!

220703_dmelx1_640

DM Elxleben, Bronze für Seana Littbarski-Gray | 03. Juli 2022 | Foto: Karina Heßland-Wissel

Sponsoren