header_90 header_91 header_92 header_93 header_94 header_95 header_96 header_98 header_99

Letzter Schliff vor dem Saisonstart

Zur diesjährigen Saisonvorbereitung sind wir mit unserer U11 und U13 schon am ersten Samstag der Osterferien auf den Erlebnisbauernhof in Kleinberndten bei Sondershausen gefahren. Mit dabei waren auch Sportler und Sportlerinnen aus Gera, Altenburg, Greiz und Frankenhain. Bei anfänglich eiskalten aber trockenen Bedingungen konnte täglich eine Trainingsrunde bergauf und bergab auf den Straßen in und um Kleinberndten absolviert werden. So standen nach der Woche ca. 190 km auf den Tachos.

Die U13 hat sogar die Strecke zu unserem Ausflugsziel im Affenwald bei Straußberg mit dem Rad in Angriff genommen, währenddessen die U11er die Beine mal in den Vereinsbussen ausruhen durften, denn auf dem Trainingsprogramm standen neben den Radkilometern noch Geschicklichkeitsfahren, Athletiktraining, Stabilisierung, Dehnung und Bewegungsspiele.

Bei solch einen längeren gemeinsamen Trainingsblock soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Dafür gab es zum Beispiel einen Kinoabend und am Donnerstag war Ruhetag. Dieser wurde genutzt, um sich auf dem Bauernhof beim Schmieden, Brötchen und Kuchen backen, Filzen mit Wolle oder Reiten auszuprobieren. Eine Kutschfahrt konnte auch unternommen werden.

Am Ende der Woche, dann bei strahlendem Sonnenschein, hatte der Osterhase auf dem nahegelegenen Sportplatz noch eine vorfristige Überraschung versteckt. Danach stand am Samstag Vormittag noch eine Radrunde auf dem Programm und am Nachmittag waren alle wieder gesund zu Hause. Jetzt fiebern wir den ersten Saisonrennen entgegen. In Klöden findet an diesem Samstag das 14. Elbauerennen statt.